Portrait
Musikgesellschaft
Die Musikgesellschaft Fehraltorf ist seit ihrer Gründung im Jahre 1892 ein Blasorchester in Harmoniebesetzung, in welchem Holz- und Blechblasinstrumente gleichermaßen vertreten sind. Unter der bewährten Leitung von Raphael Honegger umfasst sie ca. 35-40 Aktivmitglieder, die zwischen 16 und 65 Jahre alt sind.

Unser vielseitiges Repertoire, welches von moderner Unterhaltungsmusik (Film, Musical, Swing, Rock, Pop etc.) über konzertante Klassik bis hin zur traditionellen Blasmusik reicht, begeistert nebst unserem Publikum vor allem auch unsere große Zahl von jungen Musikantinnen und Musikanten.

Wir treffen uns wöchentlich am Donnerstagabend zur Probe und falls notwendig, vor anspruchsvollen Auftritten, auch zu Gesamt- oder Registerproben am Montag - stets bestrebt, unser musikalisches Niveau innerhalb der zweiten Stärkeklasse Harmonie weiter zu steigern. Wir beteiligen uns u. a. an Gemeindeanlässen, geben Quartierständchen im Dorf und nehmen regelmäßig an musikalischen Wettspielen wie kantonale oder eidgenössische Musikfeste oder an Kreismusiktagen teil. Als Höhepunkt jedes Jahres findet jeweils am letzten Wochenende im Januar unsere Abendunterhaltung in der Mehrzweckhalle Heiget statt. Das inzwischen zur Tradition gewordene Konzert in der Kirche, welches ca. jedes zweite Jahr im Herbst aufgeführt wird, ist ebenfalls kaum mehr aus unserem Spielprogramm wegzudenken. Selbstverständlich kommt dabei die Kameradschaft nicht zu kurz: Sommernachtsfeste, Minigolf- oder Kegelabende, Go-Kart Rennen, Skitage oder Musikreisen sind nur einige der Aktivitäten, die wir dank der ausgezeichneten Stimmung im Verein immer wieder miteinander unternehmen.
MGF-Talents
Seit 1994 haben wir in Fehraltorf wieder ein eigenes Jugendspiel, die MGF-Talents, in welchem wir das gemeinsame Musizieren der Jugendlichen fördern wollen. Es dient als musikalisches Verbindungsglied zwischen den einzelnen Jungmusikanten und dem Erwachsenenverein. Es ermöglicht unserem Nachwuchs, in einer kleineren Gruppe von ca. 10 - 15 Musikantinnen und Musikanten erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen zu sammeln, sich weiter zu entwickeln und sich am Ende für den Übertritt in den Erwachsenenverein musikalisch vorzubereiten.

Für den Instrumentalunterricht arbeiten wir mit der Musikschule zusammen und zusätzlich u. a. mit vereinsinternen Ausbildnern. Wir investieren viel Herzblut in die Ausbildung unserer "Jungen", denn ohne Nachwuchs und dessen Förderung kann sich ein Verein auf lange Sicht nicht weiterentwickeln. Umso mehr ist es unser Bestreben, diesem kleinen, aber sehr wichtigen Zweig der MGF auf jeden Fall Sorge zu tragen.

Bauernkapelle
Die Bauernkapelle Fehraltorf ist eine Kleinformation die sich hauptsächlich aus Musikantinnen und Musikanten der MGF zusammensetzt. Mit einem musikalisch volkstümlichen Repertoire bestreitet Sie gelegentliche Auftritte.